Windenergie-Riesen fordern Subventionsstopp

„Die Windenergie wurde jahrelang attackiert, weil sie zu teuer ist. Heute wird sie attackiert, weil sie zu billig ist“, so Arturos Zervos, Präsident European Wind Energy Association (EWEA) http://ewea.org und Veranstalter von Europas erstem Windenergie-Kongress, gegenüber pressetext.

Den Konpletten beitrag findet ihr hier ==> via Windenergie-Riesen fordern Subventionsstopp – Windenergie-Riesen fordern Subventionsstopp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen