Cooles Retro E-Motorrad

Inmitten überfüllter Städte kann die individuelle Mobilität zu einem Problem werden. Deshalb sind leichte elektrische Zweiräder statt Elektroautos die Lösung für entspannteres Fahren. Das Münchner E-Mobilitäts-Startup Black Tea sieht in Elektromotorrädern die Möglichkeit, Menschen für das Fahren auf zwei Rädern zu begeistern. 

Black Tea wurde von Viktor während seines Studiums an der Technischen Universität München gegründet. Er war schon immer fasziniert von der Coolness von Motorrädern & dem Nervenkitzel der Beschleunigung. Er stellte jedoch fest, dass es keine ansprechende & erschwingliche Alternative bei Elektromotorrädern gibt. Der Markt ist überschwemmt mit elektrischen Rollern im Vespa-Stil, die für Nervenkitzel-Suchende wie ihn keine Option sind

„Cooles Retro E-Motorrad“ weiterlesen

Daimler sagt: Die BZ-Technik ist fertig | HZwei-Blog

Nette Info am www.hzwei.info Blog. Daimler fährt gut mit Wasserstoff 😉 Warum nicht wir alle ?

###################

Daimler sagt: Die BZ-Technik ist fertigPubliziert am 10. August 2011 von Hydrogeit Nach rund 125 Tagen und zusammen 90.000 Kilometern sind die drei B-Klasse F-CELL-Modelle am 1. Juni 2011 wieder heil zurück nach Stuttgart gekommen. Mit dem Mercedes-Benz F-CELL World Drive s. HZwei-Heft Apr. 2011 rund um den Globus wollte die Daimler AG „die hohe technische Reife der Brennstoffzellentechnologie unter Beweis stellen“. Forschungsvorstand Thomas Weber erklärte, die Weltumfahrung durch 14 Länder über vier Kontinente zeige, dass die Technik absolut praxistauglich ist. Er ging sogar noch einen Schritt weiter und sagte gegenüber der Börsen-Zeitung: „Die Technik ist fertig.“

Hier der komplette Bericht Daimler sagt: Die BZ-Technik ist fertig | HZwei-Blog.

Elektro Offroad Spaß

Mit Batterie betriebenen Motocross Maschinen ins Gelände?

Ja das geht, und wer jetzt glaubt das dies eine lahme Geschichte ist kann sich gerne im Quantyapark vom Gegenteil überzeugen lassen.

Das ganze liegt in Imbach / Krems.

Genaue Infos und auch ein Paar tolle Videos direkt auf der Homepage des Parks.

Natürlich ist der Park bzw. die Ansprechpersonen auch im WEB20 vertreten.

Infos dazu  hier

Let Your Body drive

Leider war ich nicht vor Ort (Muss eine gewaltige Stimmung gewesen sein), dafür habe ich dieses Video gefunden, dass die Show „Motion & Emotion“ darstellt.

Infos zum neuen 208 er von Peugeot wurden zwar schon im November freigegeben. Die richtige Vorstellung passierte aber am 8. Dezember vor Tausenden von Zuschauern in Rio de Janeiro statt.

Wie man im Video schon erahnen kann wird die Vorführung mittels Kinect Sensor direkt vom Frontmann gesteuert. Der technische Aufwand der hier getrieben wird freut nicht nur den Techniker sondern erzeugt auch Werbung die man gerne ansieht.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen