Update Fukushima: Die Lage bleibt ernst – Greenpeace, Nachrichten zum Thema Atomkraft

Lecks in den Reaktoren, Kernschmelze, tausende Tonnen radioaktives Wasser: Zwei Monate lang hat Tepco verschwiegen, wie ernst die Lage im japanischen AKW Fukushima 1 (Daiichi) wirklich ist. Jetzt hat der Betreiber seinen Krisenplan überarbeitet –

via Update Fukushima: Die Lage bleibt ernst – Greenpeace, Nachrichten zum Thema Atomkraft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.